17.01.2014

Die ersten 2 Wochen ohne Bücherkauf - Projekt "Ungelesene Bücher" 2014

Wie ihr sicherlich wisst habe ich mir dieses Jahr vorgenommen meinen SUB drastisch zu reduzieren, da er letztes Jahr langsam aber sicher die 50 erreicht hat...Ada von "Ada Mitsou liest..." hat dieses Projekt im Leben gerufen und ich war begeistert als ich davon las und mache deswegen mit.

Nur kurz für die, die es nicht von Anfang an verfolgt haben, ich werde nur 2 Bücher pro Monat kaufen oder ausleihen bis mein SUB unter 10 ist. 2 Bücher weil ich meistens an 2 Lesekreise teilnehme.

Das Jahr habe ich dann mit genau 50 Bücher angefangen und nach 17 Tagen ist mein SUB um 4 Bücher leichter geworden. Bis jetzt habe ich kein einziges Buch gekauft und vermisse bis jetzt nichts. Einfach weil von den 4 gelesenen Büchern aus meinem SUB 3 wirklich klasse waren und ich dadurch bemerkt habe, dass ich meinem SUB zu lange nicht genug Aufmerksamkeit geschenkt hatte. Ich möchte wirklich jedes einzelne Buch entdecken, schließlich gab es ein Grund warum diese Bücher da sind. Wenn ich sie gekauft habe oder geschenkt bekommen habe, dann weil sie meinem Geschmack entsprechen sollten.

Heute habe ich das 5. Buch angefangen und ich freue mich sehr, dass der Lesekreis sich für ein Buch entschieden hat, das schon auf meinem SUB lag. Klasse!

Fazit für die erste 2 Wochen: ich vermisse nichts, weil ich tolle Bücher zu Hause habe und ich habe kein Bedürfnis Bücher zu kaufen. Im Gegenteil ich fühle mich ruhiger als sonst :-)

Ich werde einmal im Monat berichten wie das Projekt bei mir läuft und hoffe weiterhin viel Spaß dabei zu haben.

Liebe Grüße von der hochmotivierten Méditerranée

Kommentare:

  1. Super, daß Du das machst...hier in Athen kommt man nicht so in Versuchung, neue Bücher zu kaufen...die deutsche Buchhandlung ist weit weg von mir und Amazon bestreike ich nun endgültig....also bleibt vor allem der Rückgriff auf meinen SUB und ausgeliehene Bücher. Habe mir vorgenommen, nur ab und zu ein gebrauchtes Buch in Deutschland zu bestellen, nur etwas, was ich WIRKLICH UNBEDINGT BALD lesen will. Ansonsten gibt es ja auch noch das grosse Bücherregal, in dem sich auch noch Vieles findet, was nach vielen Jahren wiedergelesen sein will....
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Andrea,
      Ja das ist was schön ist wenn man nur Bücher kauft wenn man sie unbedingt lesen will. Ich denke dieses bewusst was zu machen ist wichtig und das ich was ich momentan genieße.
      Bücher wiederlesen mache ich komischerweise nie, vielleicht weil ich denke es sind so viele Bücher und Autoren die ich noch entdecken möchte.
      Hab ein schönes Wochenende
      Lg

      Löschen
  2. Sehr lobenswert…auch ich alte mich derzeit mit Bücherkäufen total zurück…!
    LG
    Olivia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir aber mir fällt es noch nicht mal schwer :-)
      Lg

      Löschen