04.11.2013

Die Montagsfrage



Die Montagsfrage von paperthin lautet diese Woche:
"Besitzt du ein Buch, das dir peinlich ist?"

Nein, alle Bücher die ich besitze, liebe ich und wenn ich etwas liebe ist es mir auf keinen Fall peinlich. Ich stehe einfach dazu, dass ich nicht nur anspruchsvolle Bücher lese weil mir manchmal mehr nach einfacher Lektüre ist. 

Ich wünsche euch eine schöne Woche!
Liebe Grüße
Méditerranée

Kommentare:

  1. Die Frage ist ja drollig. Mir geht es wie dir, mir ist keines meiner Bücher peinlich. Warum auch? Bücher die ich kaufe, leihe und lese, lese ich ich mit Absicht. Warum sollte mir mein Tun peinlich sein?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na ja, meine Mutter zB liest gerne Liebesromane aber wenn sie im Flieger oder im Krankenhaus ist, passt sie auf, dass sie ein anderes Buch mitnimmt. Ich habe ihr schon gesagt, dass es ihr nicht peinlich sein sollte aber sie gehört zu einer anderen Generation.

      Löschen
  2. Hi, irgendwie hat mich die Frage heute nicht so sehr angesprochen, da die Antwort für mich genauso wie für Dich ist - nämlich ganz klar!!! Ich wähle doch meine Bücher mit Bedacht aus, da braucht mir doch nichts peinlich zu sein oder?
    Viele liebe Grüße zum Wochenbeginn,
    Olivia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi, die Frage fand ich auch enttäuschend diese Woche aber es ist bestimmt nicht einfach sich jede Woche eine neue Frage auszudenken. Dir auch eine schöne Woche. Liebe Grüße

      Löschen