01.01.2013

Januar Bücher

Nachdem ich den ersten Tag des Jahres mit einer dicken Erkältung verbracht habe, kommt doch heute Abend wieder Kraft und Klarheit in meinem schnupfenden Kopf:-) Habe dann ausgesucht, welche Bücher ich im Januar gerne lesen möchte und mich für folgende Bücher entschieden:
- Der Junge im gestreiften Pyjama - John Boyne (habe es zum Weihnachten bekommen und heute Nacht angefangen)
- Zur falschen Zeit - Alain Claude Sulzer
- Tschick - Wolfgang Herrndorf
- Tödliche Fortsetzung - M.O. Bischoff
- Die Chirurgin - Tess Gerritsen
und dazu kommen noch 2 Lesekreisbücher aber es ist noch nicht entschieden, welche es werden.

Wie ihr wisst, bin ich sehr froh, dass ich 2012 mein Leserekord mit 52 Büchern erreicht habe:-) Da ich ein Mensch bin, der gerne ein paar Ziele braucht, ist jetzt mein Ziel für 2013 60 Bücher zu lesen. Bin sehr gespannt, ob ich es schaffen werde, aber das werdet ihr als erste erfahren:-)

Ich wünsche euch ein Jahr mit vielen schönen Büchern, die eure Seele berühren, euch zum lachen/weinen bringen, euch vor Spannung so fesseln dass ihr nicht aufhören könnt zu lesen, euch zum nachdenken bringt und vor allem unvergessliche Bücher!

Liebe Grüße
Méditerranée

Kommentare:

  1. Ich lese pro Jahr circa 50 Bücher und begebe mich dieses Jahr auf eine literarische Reise nach Ägypten. Vielleicht schaffen wir ja beide unsere Ziele. Du die 60 Bücher und ich die ausgesuchten für Ägypten.

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche uns, dass wir unsere Ziele erreichen:-) und vor allem dass wir Spaß beim Lesen haben werden.

    AntwortenLöschen