21.09.2014

Spam Kommentare und Blogger/Wordpress

Eine kurze Frage an die Blogger, die mich lesen: bekommt ihr momentan auch so viele Spam Kommentare? Ich finde es so lästig und frage mich ob man bei Wordpress auch so viele kriegt...Wenn nicht wäre es ein zusätzlicher Argument um zu Wordpress zu wechseln. Im Winter hätte ich bestimmt Zeit und Muse den Transfer zu machen.
Wie sind eure Erfahrungen mit Wordpress?

Vielen Dank und viele Grüße aus dem herbstlichen Frankfurt
Méditerranée

Kommentare:

  1. Ich habe ab und an Spamkommentare, aber es hält sich in Grenzen. Seit circa 2 Monaten aber gar keine mehr.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du Glückliche! Vielleicht sollte ich die Einstellungen in den Kommentare ändern.

      Löschen
  2. Bei mir kommen auch wenige Span Mails an….glücklicherweise! WordPress finde ich generell sehr benutzerfreundlich, man kann klasse damit arbeiten. Aber ich hätte irgendwie schon Angst vor einem "Umzug"…
    LG
    Olivia
    P.S. Bin sehr gespannt, wie Dir das aktuelle Buch gefällt, spricht mich nämlich auch sehr an!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe jetzt die Einstellungen für Kommentare geändert und werde beobachten ob es etwas bringt. Ja ich denke auch dass ein "Umzug" viel Zeit in Anspruch nimmt und befürchte dass die Seite dann nicht so richtig funktioniert wie ich es mir wünschen würde.
      Das Buch von Anna Gavalda hat mir gut gefallen, ist aber eine außergewöhnliche Geschichte, insbesondere die Art wie sie erzählt wird.
      Liebe Grüße
      M.

      Löschen
  3. Hallo! :-)

    Vor kurzem erst hatte ich so eine Phase, wo ich öfter mal einen Spamkommentar bekommen habe, die ist jetzt aber Gott sei Dank vorbei. Kurzfristig habe ich da auch mal was an den Einstellungen für die Kommentare verändert, vielleicht lag es daran...? Lästig sind die wirklich, wäre für mich jetzt aber kein Grund, gleich umzuziehen. Wenn ich denn einen bekommen sollte, lösche ich sie und fertig. ;-)
    Mit Wordpress habe ich gar keine Erfahrungen. Meinen Blog habe ich mit Blogger und bin dort auch immer geblieben.

    Allerliebste Grüße,
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bekomme 10-15 Spam Kommentare pro Tag :-( aber ich denke dass es an den Einstellungen lag. Bei Wordpress habe ich einen Blog gehabt aber nur sehr kurz weil ich einfach keine Ruhe für einen 2. Blog habe. Ich war sehr beeindruckt wie professioneller das ganze aussieht. Daher würde ich gerne "umziehen" wenn es nicht mit viel Arbeit verbunden wäre ;-)
      Lg
      M.

      Löschen